TECHNISCHE DATEN

  ROTAX582 ROTAX912 HKS700  
Motorleistung 64 80 - CV
Energie Benzin Benzin  
Motor Gewicht - - - kg
Geräuschpegel 7 7 29 kg
Autonomie 2 2 1 h
Kühlung Wasser Wasser Wasser  
Elektrostarter ya ya ya  
Max. Gewicht am Start 450 450 450 kg
Nutzbare Gewicht 298 265 265 kg
Zulassung FR FR FR  

ANDERE TRIKES

fr fr

BESCHREIBUNG

Die O²B wurde vom ehemaligen Französisch-Champion Bruno Bouron konzipiert. Es ist ein Leicht und Originales Trike, von geschweißten stehlen Rohren 24CD4S gebaut. Die Bogenform der Struktur macht weniger Teile zu montieren, mehr Platz für die Passagiere und ein großes Volumen für Gepäck Fach, Tank Sitze und Zubehör. Der Rahmen kann mit einer Neopren-Abdeckung abgedeckt werden, um die Gepäckfach zu bilden. Die Steuerpannel kann mit verschiedenen Instrumenten und Indikatoren installiert werden. Das Trike kann mit verschiedenen Motoren ausgestattet werden: Rotax (503, 582 und 912) Sauer oder HKS-700.

0²B MIT HKS 700

Eine sichere und günstiger 4-Takt-Motorisierung. Die Positionierung und Konfiguration des Motors (Vergaser vorne) ermöglicht, um den Motor bei maximalem empfohlen Regelung ohne Überhitzung zu verwenden, selbst wenn es geladen wird. Es gibt eine 5 bis 7 Stunden Flugzeit mit dem 53 Liter Tank und Reisegeschwindigkeit zwischen 80 und 110 km/h.

0²BSW MIT ROTAX 582

Die O²B können mit den zwei Schlägen Motoren Rotax 503 (52PS) oder 582(64 PS) ausgerüstet werden , so dass es ein leichtes Trike, einfach zu pflegen und sparsam attraktiv. Angenehme zu steuern und beim Lautstärke weise, es ist sehr schön für den Unterricht, für Tandems, Club mieten oder Landschaft zu sehen. Mit einem Leergewicht von 152 kg, hat es eine hervorragende Nutzlast: 298kg mit dem verstärkten Version. Es ermöglicht, alle Passagiere, ohne dabei die Grenzen des Trike zu passen, und leistungen bleiben hoch genug um die Insassen zu schützen. Es kann auch zum Drachenflieger Schleppen verwendet werden vor allem mit der größeren Flügel (16,16.9 oder 19m ²).

0²BSW MIT ROTAX 912

O²B kann auch den zuverlässig Rotax 912(80PS) beinhalten. Mit dem Flügel Oryx, ermöglicht es diese Einstellung sehr angenehmen Flug für lange Reisen.Starts sind sehr kurz und die Steiggeschwindigkeit ausgezeichnet (6,5 m / s). Verbrauch im Tandem ist niedrig (untere Abschätzung 10 l / h mit einer Kreuzfahrt zu 90Km / h). Dank einer sehr guten Einstellung und drücken Achse, der Drehmoment Effekt ist am Start und am ganzem Geschwindigkeitsbereich gut behandelt.

EXTRAS

Genau wie der Rest der Struktur ist die Vordergabel aus 24CD4S stehlen gebaut, es wird durch einen Silentblock System gepuffert. Es wird durch einen Silent-Block-System gepuffert.
Als Option ist es möglich, die Bremsscheibe hier angezeigt anzupassen.
Zur Optimierung der Trike-Volumen und Gewicht, enthält der Beifahrersitz die 53L Tank.
Vordersitz ist einfach und schnell zu justieren, nur die Sicherungsstifte, die es zu erhalten und zu verlagern den Sitz nach vorne oder nach hinten zu entfernen: 3 Positionen sind möglich präsentiert einen großen Vorteil, wenn das Trike ist für die Schule verwendet wird, wird es für den Piloten anzupassen.
Die Motorhalterung ermöglicht einen einfachen Zugang zu allen Elementen und erleichtert so Wartung.
Der Windschutz (inspiriert von Motorrad-Designs) ist klein und effektiv, es schützt beiden Insassen ohne Sonne zu reflektieren dank seiner Größe.
Das Fahrwerk besteht aus zwei fast horizontal Zicral Bars die ermöglichen eine gute Pufferung auf harten Landung und Roll.
Die Steuergondel ist mit einem Schnellstift und einem Stecker für die Verkabelung schnell installiert.
Das Trike ist mit allen La Mouette Flügel kompatibel. Dank seiner angemessen Höhe ist es einfach, der Oryx drauf zu Falten.